Direkt zum Inhalt wechseln

Ein österreichischer Familienbetrieb mit 31‑jähriger Erfahrung

Ihr Fachhändler für Hardware Icon Hardware Software Icon Software Service Icon Service Support Icon Support

Familienplatz 10 A-1160 Wien

office@computerprofi.com

Tel.: 01 / 485 59 05

379,90 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

ASUS TUF Gaming Z690-Plus WIFI DDR4

  • Intel® Z690 (LGA 1700) ATX-Gaming-Mainbard, 15 DrMOS-Leistungsstufen, PCIe® 5.0, DDR4-Speicher, vier M.2-Steckplätze, WiFi 6 und Intel 2,5 Gb Ethernet, HDMI®, DisplayPort™, USB 3.2 Gen 2×2 Type-C®, Front USB 3.2 Gen 2 Type C, SATA 6 Gbit/s, Thunderbolt™ 4-Header und Aura Sync RGB-Beleuchtung
  • Verbesserte Stromversorgung: 14+1 DrMOS, sechslagige Platine, ProCool-Anschlüsse, Alu-Spulen und langlebige Kondensatoren für eine stabile Spannungsversorgung
  • Konnektivität der nächsten Generation: PCIe® 5.0, USB 3.2 Gen2x2 Type-C®, Front USB 3.2 Gen 2 Type-C, Thunderbolt™ 4 Header Unterstützung
  • Gemacht für Online-Gaming: WiFi 6, Intel 2.5 Gb Ethernet und TUF LANGuard
  • Two-Way AI Noise-Cancelation: Reduziert Hintergrundgeräusche des Mikrofons für kristallklare Kommunikation in Spielen oder Videokonferenzen
  • Umfassende Kühlung: Vergrößerter VRM-Kühlkörper, lüfterloser PCH-Kühlkörper, M.2-Kühlkörper, Hybridlüfter-Anschlüsse und Fan Xpert 4 Utility in Armoury Crate
  • Outshine RGB Aura Effekt: Elegantes Design der Kanten- und PCH-Beleuchtung, adressierbare RGB-Header und Unterstützung für RGB-Strip-Header

Beschreibung

Das ASUS TUF GAMING Z690-PLUS WIFI D4 nutzt alle wesentlichen Elemente der neuesten Intel®-Prozessoren und kombiniert sie mit spieletauglichen Funktionen und bewährter Haltbarkeit. Mit Komponenten in Militärqualität, einer verbesserten Stromversorgungslösung und einem umfassenden Kühlsystem bietet dieses Mainboard eine grundsolide und stabile Leistung für Marathon-Gaming. Ästhetisch präsentiert sich das TUF GAMING Z690-PLUS WIFI D4 mit dem neuen TUF Gaming-Logo und einfachen geometrischen Designelementen, die die Zuverlässigkeit und Stabilität der TUF Gaming-Serie widerspiegeln

Formfaktor ATX
Sockel Intel 1700
Chipsatz Intel Z690
CPU-Kompatibilität Core i-12000, Pentium Gold G7000, Celeron G6000
RAM 4x DDR4 DIMM, dual PC4-42666U/​DDR4-5333 (OC), max. 128GB (UDIMM)
Erweiterungsslots 1x PCIe 5.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (x4), 1x PCIe 3.0 x4, 2x PCIe 3.0 x1, 2x M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x4, 22110/​2280/​2260/​2242), 1x M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x4, 2280/​2260/​2242), 1x M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x4/​SATA, 2280/​2260/​2242), 1x M.2/​E-Key (PCIe/​Intel CNVi, 2230, belegt mit WiFi+BT-Modul)
Anschlüsse extern 1x HDMI 2.1 (iGPU), 1x DisplayPort 1.4 (iGPU), 1x USB-C 3.2 (20Gb/​s), 2x USB-A 3.1 (10Gb/​s), 1x USB-C 3.0 (5Gb/​s, Z690), 4x USB-A 3.0 (5Gb/​s, Z690), 1x 2.5GBase-T (Intel I225-V), 5x Klinke, 1x Toslink
Anschlüsse intern 1x USB-C 3.2 Key-A Header (20Gb/​s), 1x USB 3.0 Header (5Gb/​s, 2x USB 3.0, Z690), 2x USB 2.0 Header (480Mb/​s, 4x USB 2.0), 4x SATA 6Gb/s (Z690), 1x seriell, 1x Thunderbolt-Header 13-Pin, 1x Chassis Intrusion-Header
Header Kühlung 2x CPU-Lüfter 4-Pin, 4x Lüfter 4-Pin, 1x AIO-Pumpe 4-Pin
Header Beleuchtung 1x 4-Pin RGB (+12V/​G/​R/​B, max. 3A), 3x 3-Pin ARGB (+5V/​DATA/​GND, max. 3A, ASUS Gen2)
Buttons/Switches N/​A
Audio 7.1 (Realtek ALC1200)
Grafik iGPU
Wireless Wi-Fi 6E (WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​ax, 2×2), Bluetooth 5.2
RAID-Level 0/​1/​5/​10 (Z690)
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V, 1x 4-Pin ATX12V
VRM 15 virtuelle Phasen (14+1), 8 reale Phasen (7+1), PWM-Controller: ASP2100 (RT3628AE, max. 9 Phasen)
MOSFETs CPU 14x 80A SiC659
MOSFETs SoC 1x 80A SiC659
Beleuchtung RGB, 2 Zonen (Chipsatz-Kühler, Seite rechts)
BIOS 1x 24MB (192Mb)
Besonderheiten Audio+solid capacitors, Diagnostic LED (LED-Indikatoren), I/​O-Blende integriert, 3x M.2-Passivkühler, Onboard TPM 2.0 Unterstützung (Intel PTT)
Hinweis Kompatibel mit Sockel 115x/​1200-Kühler. Durch Unterschiede der Z-Höhe (Stack-Up-Height), verringert sich jedoch der Anpressdruck und damit die Kühlleistung.
Formfaktor ATX
Sockel Intel 1700
Chipsatz Intel Z690
CPU-Kompatibilität Core i-12000, Pentium Gold G7000, Celeron G6000
RAM 4x DDR4 DIMM, dual PC4-42666U/​DDR4-5333 (OC), max. 128GB (UDIMM)
Erweiterungsslots 1x PCIe 5.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (x4), 1x PCIe 3.0 x4, 2x PCIe 3.0 x1, 2x M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x4, 22110/​2280/​2260/​2242), 1x M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x4, 2280/​2260/​2242), 1x M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x4/​SATA, 2280/​2260/​2242), 1x M.2/​E-Key (PCIe/​Intel CNVi, 2230, belegt mit WiFi+BT-Modul)
Anschlüsse extern 1x HDMI 2.1 (iGPU), 1x DisplayPort 1.4 (iGPU), 1x USB-C 3.2 (20Gb/​s), 2x USB-A 3.1 (10Gb/​s), 1x USB-C 3.0 (5Gb/​s, Z690), 4x USB-A 3.0 (5Gb/​s, Z690), 1x 2.5GBase-T (Intel I225-V), 5x Klinke, 1x Toslink
Anschlüsse intern 1x USB-C 3.2 Key-A Header (20Gb/​s), 1x USB 3.0 Header (5Gb/​s, 2x USB 3.0, Z690), 2x USB 2.0 Header (480Mb/​s, 4x USB 2.0), 4x SATA 6Gb/s (Z690), 1x seriell, 1x Thunderbolt-Header 13-Pin, 1x Chassis Intrusion-Header
Header Kühlung 2x CPU-Lüfter 4-Pin, 4x Lüfter 4-Pin, 1x AIO-Pumpe 4-Pin
Header Beleuchtung 1x 4-Pin RGB (+12V/​G/​R/​B, max. 3A), 3x 3-Pin ARGB (+5V/​DATA/​GND, max. 3A, ASUS Gen2)
Buttons/Switches N/​A
Audio 7.1 (Realtek ALC1200)
Grafik iGPU
Wireless Wi-Fi 6E (WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​ax, 2×2), Bluetooth 5.2
RAID-Level 0/​1/​5/​10 (Z690)
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V, 1x 4-Pin ATX12V
VRM 15 virtuelle Phasen (14+1), 8 reale Phasen (7+1), PWM-Controller: ASP2100 (RT3628AE, max. 9 Phasen)
MOSFETs CPU 14x 80A SiC659
MOSFETs SoC 1x 80A SiC659
Beleuchtung RGB, 2 Zonen (Chipsatz-Kühler, Seite rechts)
BIOS 1x 24MB (192Mb)
Besonderheiten Audio+solid capacitors, Diagnostic LED (LED-Indikatoren), I/​O-Blende integriert, 3x M.2-Passivkühler, Onboard TPM 2.0 Unterstützung (Intel PTT)
Hinweis Kompatibel mit Sockel 115x/​1200-Kühler. Durch Unterschiede der Z-Höhe (Stack-Up-Height), verringert sich jedoch der Anpressdruck und damit die Kühlleistung.